• Reiseverlauf
  • Inklusivleistungen
  • Informationen
  • Buchungsanfrage

TAG 1: Wir fahren am frühen morgen nach Dresden, wo wir zur Mittagszeit ankommen. Zunächst fahren wir mit unserem Gästeführer, durch Dresden und genießen eine Stadtrundfahrt. Es geht zu allen Sehenswürdigkeiten; Blaues Wunder, Villenviertel, Großer Garten, Altstadt, Theaterplatz, Semperoper, Zwinger, Hofkirche uvm.  Im Anschluss beziehen wir unser Hotel, das 4* Ringhotel Residenz Alt Dresden. Am Abend werden wir im Hotel zum Abendessen erwartet, bevor es danach ins Boulevardtheater geht, wo uns eine Lustig frivole Komödie erwartet. Rückfahrt ins Hotel

TAG 2: Ehe Sie heute die Heimreise antreten, geht es auf eine etwas andere Stadtrundfahrt, per Pferdekutsche geht es durch die historische Altstadt Dresdens – Bis direkt vor die Frauenkirche, wo noch Zeit zur freien Verfügung bleibt.  Danach heißt es: Auf Wiedersehen Dresden!

Ringhotel Residenz Alt Dresden: Die 15qm großen Doppelzimmer verfügen über zwei Betten je 1x2m. Das Zimmer ist Ausgestattet mit einer Sitzmöglichkeit, einem Schreibtisch, einem Fernseher und einem Telefon. Im Bad findet man eine Dusche und ein Fön. Das Hotel bietet ein großes Frühstücksbuffet. Es gibt ein gemütliches Restaurant, ein Straßencafé und eine Bar. Das Spa verfügt über eine Sauna, ein Dampfbad und einen Fitnessraum.

HERR LEHRER, FRÄULEIN LUSTIG SCHWÄNZT! – Eine frivole Komödie

BITTE BEACHTEN SIE:
Jugendliche unter 18 Jahren erhalten keinen Zutritt!

Vorfreude im besinnlichen Niesbach-Wurzelheim: Die erfahrene Pädagogin Ernestine Schnickenfittich strotzt vor Stolz, weil sie der nigelnagelneuen Schule für höhere Töchter „Helene Breitschlitz“ als Direktorin vorstehen darf. Das Lyzeum für Mädchen ab Zwanzig residiert in einer einstigen bischöflichen Ursulinenschule, seit jeher ein Tempel von Zucht und Ordnung.

Ihre anvertrauten Elevinnen stammen ausnahmslos aus gutem Hause, auch die gestandenen Lehrkräfte sind handverlesen. So wurde selbst Kuno von Kleber, verarmter aber gebildeter Adel, zum Hausmeister erkoren. Als Sahnehäubchen konnte die weltgewandte Archäologin Liliane Leutheuser-Schnarrenthal gewonnen werden, um die Vorzeige-Schule sittsam einzuweihen.

Nichts würde diesem Höhepunkt entgegenstehen, wenn nicht überraschend kurzfristig Fräulein Lustig eingeschult werden müsste. Die kesse Göre ist ausgerechnet die blutjunge Tochter des amtierenden Landrats Dr. Ernst Lustig und durfte deshalb die strenge Aufnahmeprüfung schwänzen. Philosophielehrer Nico Gailer ist verzweifelt, denn er kennt das süße Früchtchen von früher…

Wird es gelingen, die Unkeusche zu bändigen oder dominiert bald deren pralle Lebensfreude den Lehrplan?

  • Abholung am Wohnort
  • Begrüßungsgetränk am Bus
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 1x Übernachtung im 4* Ringhotel Residenz Alt Dresden
  • 1x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen als 3-Gänge Menü
  • 2-stündige Stadtrundfahrt Dresden mit Örtl. Reiseleitung
  • Abendvorstellung im Boulevardtheater „Herr Lehrer, Fräulein Lustig Schwänzt!“ Buchbar ab 18 Jahren!!! – Karte PK 1
  • 1-stündige Kutschfahrt durch Dresden
  • inkl. Kurabgaben / Ortsabgaben / Bettensteuer

Hinweis: Diese Reise ist erst ab 18 Jahren buchbar!!! Kein Einzelzimmerzuschlag, DZ = EZ

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt bei unseren Reisen 25 Personen

Abholung am Wohnort: In der Regel im Umkreis von 25 Kilometer, ab Landsberg. Weitere Strecken und Entfernungen, gerne auf Anfrage – das klären wir sehr gerne Individuell mit Ihnen ab.

Um an allen Führungen, Stadtrundgängen, Werksbesichtigungen und Ausflügen vollumfänglich teilnehmen zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Daher sind unsere Reisen für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit einer starken Sehbehinderung leider ungeeignet. Beachten Sie dies, bei einer Buchung oder Fragen Sie bei uns nach, wir geben Ihnen dazu gerne eine Auskunft.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen; siehe hier: Allgemeine Geschäft- und Reisebedingungen

  • Bezeichnung
    Reisebeginn
    Reiseende
    Plätze
    Preis
     
  • Bezeichnung Standardpreis (pro Person)
    Reisebeginn Samstag 16. Mai 2020
    Reiseende Sonntag 17. Mai 2020
    1 - 53 Plätze
     
    buchbare Plätze: 53

    Personen im DZ ( 1 - 53 Plätze ) 175,00 /Person

    - +

    Person im EZ ( 1 - 53 Plätze ) 175,00 /Person

    - +
Zurück zur Liste der Reisen