• Reiseverlauf
  • Inklusivleistungen
  • Informationen
  • Buchungsanfrage

Dichterfürsten, Klöße und ein Elephant – eine sagenhafte Entdeckungsreise ins Weimarer Land

Thüringer Küche ohne Thüringer Klöße – das geht gar nicht! Ob als Kleese, Hütes oder Knölla – sie sind handgeformt und bestehen zu 2/3 aus rohen geriebenen und 1/3 gekochten Kartoffeln! In der Kloßwelt unweit von Weimar erfahren Sie während eines 45minütigen Videovortrages alles über das Thüringer Nationalgericht und dürfen natürlich auch kosten! Schon Johann Wolfgang von Goethe wusste die Wirkung der Kartoffel zu schätzen und schrieb: „Morgens und mittags gestampft, abends in Scheiben. Dabei soll’s bleiben: Es ist gesund.“
Am Nachmittag spazieren Sie bestens unterhalten mit Sagen und Geschichten für 60 Minuten durch die Dichterstadt Weimar. Die gemütliche Runde endet direkt am traditionsreichen Hotel Elephant. Wer Rang und Namen hat, kehrt hier seit 1766 ein. Thomas Mann brachte das Haus mit seinem Roman „Lotte in Weimar“ in alle Munde. Franz Listz, Richard Wagner, Leo Tolstoi, Walter Gropius und Udo Lindenberg reihen sich in die Gästeliste ein! Heute sind Sie an der Reihe, in der guten Stube Weimars Platz zu nehmen! Seit der Renovierung 2018 öffnet sich das Haus für alle! Lassen Sie sich verwöhnen!

Der Eintritt in die Museen der Kloßwelt kann auf Wunsch individuell durchgeführt werden.

Hinweis für mobilitätseingeschränkte Gäste: Weimar hat viel Kopfsteinpflaster und ist nur bedingt Rollator geeignet. Vom Haltepunkt des Busses bis zur Kaffeegaststätte sind es ca. 200m Fußweg (ohne den geplanten Stadtbummel)

  • Abholung am Wohnort
  • Begrüßungsgetränk am Bus
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 45minütiger Videovortrag „Rund um den Kloß“ und die Produktion in Heichelheim
  • Mittagessen 2 Thüringer Sonntagsklöße mit Gulasch und Rotkohl, 1 alkohlfreies Getränk, Schokoladen-Kloßtaler
  • 1stündiger unterhaltsamer Altstadtrundgang Weimar mit Örtl. Gästeführer
  • Kaffeegedeck im Hotel Elephant
  • individuell Freizeit in Weimar

Hinweis für mobilitätseingeschränkte Gäste: Weimar hat viel Kopfsteinpflaster und ist nur bedingt Rollator geeignet. Vom Haltepunkt des Busses bis zur Kaffeegaststätte sind es ca. 200m Fußweg (ohne den geplanten Stadtbummel)

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt bei unseren Reisen 25 Personen

Abholung am Wohnort: In der Regel im Umkreis von 25 Kilometer, ab Landsberg. Weitere Strecken und Entfernungen, gerne auf Anfrage – das klären wir sehr gerne Individuell mit Ihnen ab.

Um an allen Führungen, Stadtrundgängen, Werksbesichtigungen und Ausflügen vollumfänglich teilnehmen zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Daher sind unsere Reisen für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit einer starken Sehbehinderung leider ungeeignet. Beachten Sie dies, bei einer Buchung oder Fragen Sie bei uns nach, wir geben Ihnen dazu gerne eine Auskunft.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen; siehe hier: Allgemeine Geschäft- und Reisebedingungen

  • Bezeichnung
    Reisebeginn
    Reiseende
    Plätze
    Preis
     
  • Bezeichnung Standardpreis
    Reisebeginn Samstag 14. November 2020
    Reiseende Samstag 14. November 2020
    1 - 53 Plätze
     
    buchbare Plätze: 53

    Erwachsene(r) ( 1 - 53 Plätze ) 61,00 /Person

    - +
Zurück zur Liste der Reisen